Restaurant

Ein Saal mit einer sanften und eleganten Atmosphäre, eingerahmt von einem großen Fenster mit Blick auf den Blumengarten vor dem See und die mit Hermès signierten Wände mit seiner Jardin d'Osier-Tapete: Unser neuer Restaurantsaal wurde im zeitgenössischen Stil vollständig renoviert, mit einem Retro-Touch, der durch moderne Möbel in Kombination mit einem ikonischen Stück italienischen Designs wie den Stühlen von zeitloser Schönheit von Carlo de Carli für Cassina (1959), entsteht.

Für unsere Küche haben wir stattdessen qualitativ hochwertige Produkte, die Geheimnisse der piemontesischen Tradition und die Aufmerksamkeit für den Geschmack und die Bedürfnisse von heute gewählt und bieten Rezepte an, die vom Küchenchef Enrico Varalli speziell für unsere Gäste kreiert wurden. In seinen Händen vermischen sich frische und leichte Zutaten gut mit den intensiven Aromen der lokalen Spezialitäten und verwandeln sich in Gerichte, die selbst von den anspruchsvollsten Gaumen und internationalen Geschmäckern geschätzt werden. Ein berühmtes Sprichwort sagt: "Reis wird im Wasser geboren und stirbt im Wein". Und hier finden Sie immer ein Angebot an kunstvoll zubereitetem Reis und einen piemontesischen Wein, der diesen am besten begleiten kann. Sie sind der Reichtum unseres Territoriums, und deshalb feiern wir sie in unserer Speisekarte.

Die traditionelle Küche mit ihren Aromen ist die Seele einzigartiger Gerichte.

Artikel

Jetzt buchen