Besichtigung der Villa Taranto

1931 erwarb der schottische Kapitän Neil McEacharn das Grundstück der Markgräfin von Sant’Elia, um es in einen beispielhaften englischen Garten zu verwandeln. Heute verzaubert dieser Garten seine Besucher mit Tausenden von Pflanzen aus aller Welt. Eine Besichtigung wert sind das Herbarium, das 43 Vitrinen mit Wildpflanzen des Vereinigten Königreichs umfasst, der Putten-Brunnen mit buntem Blumenschmuck, das Dahlien-Labyrinth aus mehr als 1700 Pflanzen, das Gewächshaus Serra Victoria und der vertikale Garten. Sie werden von unglaublichen Düften überrascht.

Ein schöner Garten muss nicht groß sein, aber Ihren Traum verwirklichen, auch wenn er nur ein paar Quadratmeter groß ist und sich auf einem Balkon befindet.

(Captain Neil Mc Eacharn)

Das sagen andere über uns

Artikel

Jetzt buchen