Entdecken Sie das Kastell Rocca di Angera

Dieses mächtige Kastell, das auf einem Felsvorsprung gelegen das Südufer des Lago Maggiore dominiert, befand sich vormals im Besitz des Geschlechts Visconti und gehört heute der Familie Borromeo. Sobald Sie über die Schwelle treten, empfängt Sie das Kastell mit majestätischen historischen Sälen, in denen auch eine außergewöhnliche Majolika-Sammlung aufbewahrt wird. Die Besichtigung führt durch die fünf Gebäudeteile des Kastells und die jeweiligen Säle - Sala del Buon Romano, Sala della Mitologia, Sala delle Cerimonie, Sala di San Carlo und Sala dei Fasti Borromeo -, die mit prächtigen Gemälden und Einrichtungen ausgestattet sind. Auch das Puppen- und Spielzeugmuseum - Museo della Bambola e del Giocattolo -, das größte Europas, sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Anschließend gelangen Sie wieder ins Freie, wo der symbolreiche mittelalterliche Garten zu einem Spaziergang einlädt, in dem alten Meistern zufolge „Heilpflanzen neben Zierpflanzen gedeihen, die sorgfältig nach bestimmten Regeln und Geometrien angepflanzt wurden, um das verlorene Paradies auf Erden nachzubilden.“

Rauer Fels und feine Majoliken, historische Säle und Puppen: Hier halten spannende Kontraste eine erstaunlich erfrischende Zwiesprache.

Artikel

Jetzt buchen